Bitte melden Sie sich online direkt bei der jeweiligen Veranstaltung an.

Für eine Teilnahme gilt die 2G-Regel durch die üblichen Impf-/Genesen-Zertifikate.

Sie können mehrere Veranstaltungen nacheinander zu Ihrem Warenkorb hinzufügen. Die bereits gewählten Termine erscheinen vor der finalen Reservierung sichtbar gelistet in Ihrem Warenkorb.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alltagsintegrierte Sprachbildung und -förderung

18. März, 2023 | Uhrzeit 09:00 - 16:30

Kostenlos

Die alltagsintegrierte Sprachbildung und -förderung hat zum Ziel, die Entwicklung der sprachlichen Kompetenzen bei allen Kindern in der Kita / im Kiga zu unterstützen.  Denn Sprache wird als zentraler Baustein der kindlichen Entwicklung verstanden, der sich sowohl auf die kognitiven als auch auf die sozial-emotionalen und motorischen Entwicklung der Kinder auswirkt. Die sprachlichen Angebote beziehen sich herbei sowohl auf die Kinder, die Deutsch als Erstsprache, als auch auf Kinder, die Deutsch als Zweitsprache erlernen. Die alltagsintegrierte Sprachbildung und -förderung wird als Methode verstanden, die in ein bedeutungsvolles Handeln eingebettet ist, das in allen Situationen des Einrichtungsalltags ihre praktische Umsetzung findet.

Inhalte der Fortbildung:

  • Theoretischer Input
  • Vielzahl an praktischen Umsetzungsmöglichkeiten für die pädagogische Arbeit
  • Ziele der Sprachbildung und -förderung
  • Unterschied zwischen der mündlichen und der schriftlichen Sprache
  • Fördermöglichkeiten kennenlernen und in der Gruppe ausprobieren

Referent: Sabine Zeller

Kosten: 120 Euro

 

 

Tickets kaufen

40 Tickets verbleibend.

120.00
0.00

Details

Datum:
18. März, 2023
Zeit:
09:00 - 16:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Gesellschaft für Bildungsconcepte mbH
Telefon:
+49 761 766 87 600
E-Mail:
info@bildungsconcepte.de

Veranstaltungsort

Schulungsräume der Privaten Fachschule, Basler Landstraße
Basler Landstraße 30
Freiburg St. Georgen, Baden-Württemberg 79111 Deutschland
Google Karte anzeigen

Für Mitarbeiter der concept maternel gGmbH übernimmt der Träger die Kosten als Personalentwicklungsmaßnahme. Bitte stimmen Sie die Anmeldungen (ebenfalls online) vorher mit der jeweiligen Kitaleitung ab.