Bitte melden Sie sich online direkt bei der jeweiligen Veranstaltung an.

Für eine Teilnahme gilt die 2G-Regel durch die üblichen Impf-/Genesen-Zertifikate.

Sie können mehrere Veranstaltungen nacheinander zu Ihrem Warenkorb hinzufügen. Die bereits gewählten Termine erscheinen vor der finalen Reservierung sichtbar gelistet in Ihrem Warenkorb.


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was ist wichtig für das erfolgreiche Erlernen des Lesens und Schreibens?

4. Dezember | Uhrzeit 09:00 - 16:30

Kostenlos

Vorschulische Vorbereitung auf den schulischen Schriftspracherwerb- für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache als auch für Kinder mit Deutsch als Erstsprache.

Frühe sprachliche Kompetenzen gelten heute nicht nur als Schlüsselqualifikation für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern, sondern als wichtigste Voraussetzung für den schulischen und beruflichen Erfolg sowie die gesellschaftliche Integration. Altersgemäße Sprachkenntnisse gelten daher bereits im Vorschulalter als wichtig, um allen Kindern gleiche Bildungschancen zu ermöglichen.

In dieser Fortbildung werden wir uns auf Grundlage der sprachlichen Basisqualifikationen mit Aspekten der mündlichen und der schriftlichen Sprache beschäftigen. Hierzu stellt sich die Frage, worin sich diese beiden Sprachvarianten unterscheiden und wie Kinder diese wahrnehmen. Des Weiteren werden wir uns mit dem Sprachbildungs- und Sprachförderbedarf von Kindern mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache beschäftigen und verschiedene Möglichkeiten der Sprachförderung thematisieren und praktisch ausprobieren.

In der Fortbildung wird es neben dem theoretischen Input die Möglichkeit geben, unterschiedliche Praxismaterialien kennenzulernen und sich mit Kolleginnen und Kollegen darüber auszutauschen.

 

Ref.: Frau Sabine Zeller

Kosten: € 98,- pro Teilnehmer

Registrieren

30 Tickets verbleibend.

98.00
0.00

Details

Datum:
4. Dezember
Zeit:
09:00 - 16:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Seminarraum im Haus der Generationen
Grete-Borgmann-Straße 3
Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg 79106 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 761 766 87 600

Veranstalter

Gesellschaft für bildungsconcepte mbH
Telefon:
+49 761 766 87 600
E-Mail:
info@bildungsconcepte.de

Für Mitarbeiter der concept maternel gGmbH übernimmt der Träger die Kosten als Personalentwicklungsmaßnahme. Bitte stimmen Sie die Anmeldungen (ebenfalls online) vorher mit der jeweiligen Kitaleitung ab.